Mollenhauer Recorders is at the 8th Anrieu Recorder Festival in Osaka/Japan from 28-30 November 2014.
 
Instrumente & Mehr
Fachmagazin Blockflöte




Klappen & andere Helfer

Grenzen überwinden


Sie möchten das tiefe f Ihrer Altblockflöte entspannter greifen können? Sie wollen trotz Ihrer kleinen Hände am liebsten Tenorblockflöte spielen – scheitern aber bisher an den zu großen Tonlochabständen? Ihnen machen einzelne Finger Kummer, die, aus welchen Ursachen auch immer, nur eingeschränkt funktionstüchtig sind?

Unsere Klappenbauer haben für (fast) jedes Problem eine Lösung parat!

Das Aufsetzen einer Einzelklappe reicht in vielen Fällen schon aus: müheloses und entspanntes Spiel ohne Verkrampfung und Anstrengung!
In anderen Fällen helfen weitere Klappen, um große Tonlochabstände an die individuellen Griffmöglichkeiten des Spielers anzupassen.

Das Anpassen von einzelnen Klappen ist bei Blockflöten jeder Stimmlage möglich, selbstverständlich auch bei Modellen anderer Hersteller.

Bei eingeschränktem Fühl- oder Tastvermögen des Spielers kann sogar jedes Tonloch mit einer Klappe versehen werden: Nun übernimmt die Klappe das korrekte Decken des Tonloches.
Der Spieler wird entlastet und kann sich endlich uneingeschränkt der Gestaltung der Musik widmen!

Einhandmechanik: Hier werden mit Hilfe einer ausgeklügelten und hoch leistungsfähigen Klappenkonstruktion alle Funktionen in die Finger einer Hand verlegt (rechts oder links). Klappen, die besondere Spielräume eröffnen: für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die auf diese Weise ihre funktionstüchtige Hand zum Blockflötespielen einsetzen können. Blockflöten mit Einhandmechanik gibt es bei uns in den Stimmlagen Sopran, Alt, Tenor und Bass.

Sprechen Sie uns an!
Wir freuen uns, für Sie eine individuelle
Lösung zu finden! 

 

Bildergalerie