Folk auf der Blockflöte

99,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Seminare:

  • WI-19-02-1
Einführung in den Schatz der Folkmusik   23./24.03. 2019, Sa. 10-17 Uhr, So.... mehr
"Folk auf der Blockflöte"
Einführung in den Schatz der Folkmusik
 
23./24.03. 2019, Sa. 10-17 Uhr, So. 10-16 Uhr.
 
Leitung: Birgit Muggenthaler-Schmack, Regensburg.
 
Welcher Blockflötist kennt das nicht? Nach Jahren mit Bach und Telemann möchte man einmal etwas völlig anderes auf der Blockflöte ausprobieren. Und man wagt sich an den ersten Folk Tune. Nur leider mag es nicht so recht gelingen, dieser Musik das Flair von Groove, Tanz und verrauchtem Pub einzuhauchen. Das wollen wir ändern!
An diesem Wochenende nähern wir uns der Zentraleuropäischen Folkmusik (Schwerpunkt Irland). Wir tauchen intensiv ein in die wichtigsten Themenfelder: Verzierungstechnik, Zwerchfellarbeit, Phrasierung und Klangbildung.
Obwohl originär für andere Instrumente geschrieben, lassen sich die Verzierungen des Folk wunderbar auf der Blockflöte umsetzen und bilden die erste wichtige Säule, dieser Musik ihren typischen Charakter zu verleihen. Zweitens gilt es, ein Grundgefühl für den »Groove« eines Stücks zu entwickeln. Hierfür ist es wichtig, die zugehörigen Tänze zu kennen und zu verstehen. Mit unserem Zwerchfell können wir das typische »Pulsen« erzeugen, das die Füße nicht mehr stillhalten lässt. Auch bestimmte Phrasierungen helfen, rhythmische Besonderheiten der jeweiligen Tunes herauszuarbeiten. Und was brauchen wir noch? Natürlich Sound, Sound und nochmal Sound!
Einige Stücke werden für Blockflötenquartett gesetzt, damit wir das Klangspektrum unseres geliebten Instruments ausnutzen und uns unsere eigene, kleine Sessionband zusammenstellen können. Wir wollen erleben, wie wir fetzige Arrangements erarbeiten und die Stücke (die für sich genommen ja meist nicht kompliziert sind) möglichst abwechslungsreich und spannend darbieten können.
Dieser Kurs richtet sich an Spieler ab 14 Jahren.
Alle Vertreter der Blockflötenfamilie sind willkommen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welche Flöten mitgebracht werden. Jeder Teilnehmer sollte ein C-Instrument sowie Bleistift und Notenständer dabei haben. Die Noten werden bei Kursbeginn ausgehändigt.
 
 
Infos und Anmeldung
 
Seminarort
Mollenhauer-Seminarräume | Weichselstraße 27 | 36043 Fulda/Germany
 
Führung
Bei allen Wochenendseminaren besteht am Samstag ab 17.00 Uhr das Angebot einer Führung durch unser Museum Erlebniswelt Blockflöte und durch die Mollenhauer Blockflötenwerkstatt. Beim Tages-Workshop »Kinder bauen sich ihre Blockflöte« ist die Führung in das Seminarprogramm integriert.
 
Blockflötenklinik
Während des Seminars können »kranke« Flöten aller Fabrikate zur Behandlung in unserer Blockflötenklinik abgegeben werden.
 
Mittagspausen
Die Mittagspausen verbringen wir in unseren eigenen Räumen und bestellen uns schon vorher warmes Mittagessen bei einem Catering-Service (außer beim Workshop
»Kinder bauen sich ihre Blockflöte«). Sie können sich dieser Sammelbestellung anschließen, ein Rückmeldebogen wird Ihnen mit der endgültigen Bestätigung zugeschickt.
Getränke sind während des Seminars gegen einen kleinen Beitrag erhältlich.  
 
Übernachtung/Unterkunft
Die Unterkunft organisieren Sie bitte selbst. Mit der Rechnung erhalten Sie ein Übernachtungsverzeichnis der Stadt Fulda, so dass Sie rechtzeitig buchen können. Wir geben Ihnen auch gerne Tipps bei der Suche nach günstigen Übernachtungsmöglichkeiten.
 
Anmeldung und Bestätigung
Bitte verwenden Sie zur Anmeldung unseren Onlineshop, www.mollenhauer.com/shop
oder melden Sie sich telefonisch unter +49(0)661/9467-0 bei uns an.
 
Die endgültige Bestätigung sowie nähere Infos zum Ablauf des Seminars erhalten Sie ca. drei Wochen vor dem Seminartermin.
 
Wir behalten uns vor, ein Seminar abzusagen, falls die erforderliche Teilnehmerzahl nicht zustande kommt oder aus wichtigem Grund (z. B. Erkrankung)
 
Bei Abmeldung 4 Wochen bis 15 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 25 % der gesamten Kursgebühr - innerhalb 14 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 50 % der gesamten Kursgebühr. Bei Nichtanreise berechnen wir die vollständige Kursgebühr.
Fragen zum Artikel "Folk auf der Blockflöte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Folk auf der Blockflöte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NOVELLETTES NOVELLETTES
ab 78,00 € *
Zapfenfett Zapfenfett
1,80 € *
Zuletzt angesehen