Klezmer mit Nesjomme

Klezmer mit Nesjomme
118,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Seminare:

  • WI-21-11-1
Klezmer mit Nesjomme Einführung in die Klezmermusik mit Blockflöte... mehr
"Klezmer mit Nesjomme"
Klezmer mit Nesjomme
Einführung in die Klezmermusik mit Blockflöte
 
18./19.09.2021, Sa. 10-17 Uhr, So. 10-16 Uhr
Seminargebühr inkl. Mittagessen und Getränke!
 
Leitung: Sanna van Elst und Bobby Rootveld, Nordhorn
 
Kaum eine Musikrichtung hat in den vergangenen Jahren eine so große Vielfalt an neuen Gruppen und Interpretationsansätzen erlebt wie die Klezmermusik. Die ursprünglich aus Osteuropa stammende Tradition der jüdischen WandermusikantInnen wurde durch die Einflüsse des Jazz, Folk, aber auch lateinamerikanischer Rhythmen zu einer farbigen Szene. Duo NIHZ ist bekannt für die Interpretation von Klezmer. Bobby Rootveld und Sanna van Elst leiten weltweit Workshops mit ihren Arrangements von Klezmer-Liedern.
Sie können in diesem Workshop melancholische und lebhafte Melodien in Kombination mit berührenden Geschichten über die Musik erwarten. Traditionelles, Tänze und neue Klezmerlieder werden musiziert, andererseits auch Anregungen und Hilfestellungen zum Erstellen eigener Improvisation angeboten. Vorkenntnisse im Bereich Klezmermusik sind nicht erforderlich. Die Stücke werden für Blockflötenquartett und Blockflötenquintett gesetzt. Gerne können auch bestehende Gruppen an diesem Seminar teilnehmen.
Alle Vertreter der Blockflötenfamilie sind willkommen.
Inhalte:
  • traditionelle Artikulationen und Rhythmen (Bulgar, Terkisch, Hora, Sirba, Chussidl u. a.)
  • Skalen, Stilgefühl
  • spieltypische Verzierungen
  • Phrasierung
  • Klezmer-Groove
  • Wann bringe ich wo welche Verzierung an?
  • Begleitung (wer, wann und wie?)
  • Harmonielehre, Harmonisierungen von Stücken
  • Improvisation
  • abwechslungsreich Klezmer spielen
  • instrumentenspezifische Arbeit in Verbindung mit Körper und Atem
  • geschichtliche Hintergründe der Klezmer-Musik
 
 
Infos und Anmeldung
 
Seminarort:
Mollenhauer-Seminarräume | Weichselstraße 27 | 36043 Fulda/Germany
 
Führung
Bei allen Wochenendseminaren besteht am Samstag ab 17 Uhr das Angebot einer Führung durch unser Museum Erlebniswelt Blockflöte und durch die Mollenhauer Blockflötenwerkstatt. Beim Tages-Workshop »Kinder bauen sich ihre Blockflöte« ist die Führung in das Seminarprogramm integriert.
 
Blockflötenklinik
Während des Seminars können »kranke« Flöten aller Fabrikate zur Behandlung in unserer Blockflötenklinik abgegeben werden. An einigen Seminaren steht Ihnen unser Blockflötendoktor mit Rat und Tat zur Seite.
 
Mittagspausen
Die Mittagspausen verbringen wir in unseren eigenen Räumen - unser vegetarisches Essen erhalten wir von einem Catering-Service.
Getränke und das Mittagessen sind in der Seminargebühr enthalten.
Sollten Sie nicht am Mittagessen teilnehmen, kann das nicht kostenmindernd berücksichtigt werden.
 
Übernachtung/Unterkunft
Die Unterkunft organisieren Sie bitte selbst. Mit der Rechnung erhalten Sie ein Übernachtungsverzeichnis der Stadt Fulda, so dass Sie rechtzeitig buchen können. Wir geben Ihnen auch gerne Tipps bei der Suche nach günstigen Übernachtungsmöglichkeiten.
ACHTUNG: Hinsichtlich eventueller Einschränkungen durch die Corona-Situation empfehlen wir Ihnen Übernachtung und ggf. Zugfahrt stornierbar zu buchen.
 
Die endgültige Bestätigung sowie nähere Infos zum Ablauf des Seminars erhalten Sie ca. vier Wochen vor dem Seminartermin.
 
Wir behalten uns vor, ein Seminar abzusagen, falls die erforderliche Teilnehmerzahl nicht zustande kommt oder aus wichtigem Grund (z. B. Erkrankung oder aktuelle Corona-Situation)
 
Bei Abmeldung, 4 Wochen bis 16 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 25% der Kursgebühr, 15 Tage bis 9 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 50% der Kursgebühr, 8 Tage bis 5 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 75% der Kursgebühr, 4 Tage bis 1 Tag vor Kursbeginn bzw.  bei Nichtanreise berechnen wir die vollständige Kursgebühr des Seminars.
Fragen zum Artikel "Klezmer mit Nesjomme"
Orpheus Britannicus Orpheus Britannicus
ab 98,00 € *
- 30,0 %
- 25,0 %
- 30,0 %
- 30,0 %
- 30,0 %
- 30,0 %
Zuletzt angesehen