Im Sog der Passacaglia

Im Sog der Passacaglia
118,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Seminare:

  • WI-22-12-1
Historische Improvisation für Einsteiger   29./30.10. 2022, Sa. 10-17 Uhr,... mehr
"Im Sog der Passacaglia"
Historische Improvisation für Einsteiger
 
29./30.10. 2022, Sa. 10-17 Uhr, So. 10-16 Uhr
Seminargebühr inkl. Mittagessen und Getränke!
 
Leitung: Annegret Fischer, Harrislee
 
Romanesca … Follia … Chaconne … Bergamasca … Gemüse, Schokolade oder Parfüm? Nein, dies waren Musikstandards der Renaissance und des Barock. Über solche Bassfolgen konnte man stundenlang »ostinat« («hartnäckig«) improvisieren, zum Essen, zum Tanz, zur Unterhaltung aufspielen. Manche Musiker notierten seinerzeit nicht nur die Grundlinien, sondern ganze Improvisationen, als Komposition oder für den Unterricht. So können wir heute noch erlernen, wie tatsächlich vorwiegend musiziert - nämlich improvisiert wurde.
Wir wollen solche Ostinatobässe, sogenannte Grounds, kennenlernen und darüber improvisieren. Am Beginn stehen einfache Frage- und Antwort-Spiele, erst unbegleitet, dann zu Bordun- und Pendelharmonik. Später verlassen wir diesen intuitiven Zugang: Originale Stimmsätze über Grounds dienen als Gerüst für eigene motivische Ideen, ähnlich den »Guidelines« im Jazz. Überlieferte musikalische Stilfiguren werden vorgestellt und trainiert. Übe-Sessions bieten Raum zum Ausprobieren. Die Rollen wechseln zwischen Solo-Improvisationen und Begleitung; die gesamte Gruppe wird so auch in Groove, Rhythmik und Stimmführung geschult und erfährt in der Praxis, wie selbst bei zwanzigfacher Wiederholung ein abwechlungsreiches Arrangement entstehen kann. Überlieferte Tanzformen und musikalische Parameter, die seinerzeit selbstverständlich waren, um Tanz zu ermöglichen, fließen in die Arbeit mit ein.
 
Zielgruppe: BlockflötenspielerInnen und gerne auch interessierte Partner oder Freundinnen mit anderen Melodie- oder Harmonieinstrumenten.
 
Annegret Fischer ist Blockflötistin und Gründungsmitglied der Gruppe The Playfords, Mitinitiatorin des Formats Alte-Musik-Jam-Session und künstlerische Leiterin des playground festival of early music folk in Weimar.
 
 
 
Infos und Anmeldung
 
Seminarort:
Mollenhauer-Seminarräume | Weichselstraße 27 | 36043 Fulda/Germany
 
Führung
Bei allen Wochenendseminaren besteht am Samstag ab 17 Uhr das Angebot einer Führung durch unser Museum Erlebniswelt Blockflöte und durch die Mollenhauer Blockflötenwerkstatt. Beim Tages-Workshop »Kinder bauen sich ihre Blockflöte« ist die Führung in das Seminarprogramm integriert.
 
Blockflötenklinik
Während des Seminars können »kranke« Flöten aller Fabrikate zur Behandlung in unserer Blockflötenklinik abgegeben werden.
 
Mittagspausen
Die Mittagspausen verbringen wir in unseren eigenen Räumen - unser vegetarisches Essen erhalten wir von einem Catering-Service.
Getränke und das Mittagessen sind in der Seminargebühr enthalten.
Sollten Sie nicht am Mittagessen teilnehmen, kann das nicht kostenmindernd berücksichtigt werden.
 
Übernachtung/Unterkunft
Die Unterkunft organisieren Sie bitte selbst. Mit der Rechnung erhalten Sie ein Übernachtungsverzeichnis der Stadt Fulda, so dass Sie rechtzeitig buchen können. Wir geben Ihnen auch gerne Tipps bei der Suche nach günstigen Übernachtungsmöglichkeiten.
ACHTUNG: Hinsichtlich eventueller Einschränkungen durch die Corona-Situation empfehlen wir Ihnen Übernachtung und ggf. Zugfahrt stornierbar zu buchen.
 
Die endgültige Bestätigung sowie nähere Infos zum Ablauf des Seminars erhalten Sie ca. vier Wochen vor dem Seminartermin.
 
Wir behalten uns vor, ein Seminar abzusagen, falls die erforderliche Teilnehmerzahl nicht zustande kommt oder aus wichtigem Grund (z. B. Erkrankung oder aktuelle Corona-Situation)
 
Bei Abmeldung, 4 Wochen bis 16 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 25% der Kursgebühr, 15 Tage bis 9 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 50% der Kursgebühr, 8 Tage bis 5 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 75% der Kursgebühr, 4 Tage bis 1 Tag vor Kursbeginn bzw.  bei Nichtanreise berechnen wir die vollständige Kursgebühr des Seminars.
Fragen zum Artikel "Im Sog der Passacaglia"
- 25,0 %
- 25,0 %
DENNER Alt f', Grenadill (B-Ware) DENNER Alt f', Grenadill (B-Ware)
636,75 € * 849,00 € *
- 25,0 %
- 40,0 %
- 60,0 %
- 25,0 %
- 25,0 %
Traum-Edition Tenor c', Pflaume (B-Ware) Traum-Edition Tenor c', Pflaume (B-Ware)
868,50 € * 1.158,00 € *
- 30,0 %
- 30,0 %
- 30,0 %
- 25,0 %
- 25,0 %
- 25,0 %
- 25,0 %
- 25,0 %
- 25,0 %
- 40,0 %
- 25,0 %
- 25,0 %
- 25,0 %
- 25,0 %
Zuletzt angesehen