Seminare & Corona

Liebe Seminarteilnehmerin,

lieber Seminarteilnehmer,

turbulente Wochen liegen hinter uns und langsam lernen wir alle »nicht trotz«, »sondern mit« Corona zu leben.

Wir haben das Corona-Virus in Deutschland derzeit vergleichsweise »gut im Griff« und hoffen, dass sich dieser Zustand weiterhin stabilisiert.

Gerne würden wir bei uns – hier in der Blockflötenwerkstatt Mollenhauer – wieder von Normalität reden und unsere Werkstatt und unser Museum für Sie öffnen und Seminare anbieten.

ABER:

Aerosole (feinste Schwebstoffe und Tröpfchen in der Luft, die sich beim Ausatmen, Sprechen, Lachen, Singen oder Blockflöte spielen als feiner Nebel im Raum verbreiten) machen uns derzeit das Leben »schwer«.

Es gibt leider immer noch keine abschließenden Untersuchungen (insbesondere beim Musizieren) über das Gefahrenpotential von Aerosolen und einem damit evtl. einhergehenden Infektionsrisiko.

Aufgrund dieser Situation werden wir unsere für September geplanten Seminare leider absagen:

  • 05.-06.09.2020 – Singen und klingen – mit dem Ensemble rosarum flores, Innsbruck
  • 12.09.2020 – Kinder bauen sich ihre Blockflöte – mit Sophie Mollenhauer und Peter Herold, Fulda
  • 19.-20.09.2020 – The low recorders – mit Sarah Jeffery, Niederlande
  • 26.-27.09.2020 – Schnupperkurs Blockflötenbau – mit Vera Jahn und Johannes Steinhauser
  • 24./25.10.2020 – FuldaBlockflöte für Anfänger und Einsteiger – Mit Barbara Hintermeier

Auch die in Aussicht gestellten Ersatztermine für das Folk-Seminar mit Birgit Muggenthaler-Schmack und das Seminar für Afrikanische Musik mit Sören Sieg können wir nicht durchführen.

An beiden Seminaren gab es viele Anmeldungen und beide Seminare leben von einer regen Interaktion unter den Teilnehmern. Daher könnten wir unserer Verantwortung Ihnen gegenüber sowie den geforderten Hygiene- und Abstandsregeln nicht gerecht werden.

Für die abgesagten Seminare werden alle angemeldeten Teilnehmer in den nächsten Tagen eine Gutschrift erhalten. Teilnehmern, die das Seminar schon bezahlt haben, werden wir den Gutschriftsbetrag überweisen.

Im Herbst versuchen wir mit den Seminaren Blockflöte für Anfänger und Einsteiger mit Barbara Hintermeier (24.-25.10.2020) und Ornamentik der Musik im Barock mit Manfredo Zimmermann (21.-22.11.2020) wieder zu starten.

Diese Seminare werden im kleinen Kreis stattfinden.

Damit möchten wir Ihnen ermöglichen wieder etwas Mollenhauer-Atmosphäre zu schnuppern und uns ganz langsam an die Hygiene- und Abstandsregeln im kleineren Kreis herantasten.

Für beide Seminare sind noch einige Plätze frei. Nach den Sommerferien werden wir die bis dahin angemeldeten Teilnehmer kontaktieren und um eine verbindliche An- oder Abmeldung bitten.

Erst nachdem wir wissen, wie viele Personen an den Seminaren teilnehmen möchten – können wir abschließend festlegen, ob wir die Seminare durchführen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihrer Anmeldung berücksichtigt. Ganz generell müssen wir uns in dieser besonderen Situation jedoch die Option offen lassen auch kurzfristig abzusagen – bitte beachten Sie dies unbedingt bei Ihrer Hotel- oder DB-Reservierung!!

Natürlich finden wir es sehr schade, dass wir heute weitere Seminare absagen müssen, aber Ihre Gesundheit (und die Gesundheit unserer Mitarbeiter) stehen im Augenblick an erster Stelle. Wir möchten unseren Beitrag leisten, dass sich die Situation in Deutschland weiterhin stabilisiert und würden uns freuen Sie im Oktober bzw. November auf unseren »kleinen« Seminaren begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer – bleiben Sie gesund!

Viele Grüße aus der Blockflötenwerkstatt

Zuletzt angesehen