Ernest Krähmer, Quatre Rondeaux I

Ernest Krähmer, Quatre Rondeaux I
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
22,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar

  • 64818
Ernest Krähmer (1795-1837)   Quatre Rondeaux op. 33 (1834)   Band 1:... mehr
"Ernest Krähmer, Quatre Rondeaux I"
Ernest Krähmer (1795-1837)
 
Quatre Rondeaux op. 33 (1834)
 
Band 1: Rondo Nr. 1 G-Dur & Rondo Nr. 2 C-Dur
 
für Sopranblockflöte und Klavier
 
Aura-Edition AE 018-MB, Partitur und Solostimme
 
Zentrales und anspruchsvolles Werk des Csakanrepertoires in konzertanter Form.
Die verschollene Klavierpartie wurde vom Herausgeber im Sinn der Musik neu erstellt.
 
Band 1 bringt das charmante Rondo Nr. 1 in G-Dur, welches die pastorale Satzart aus Beethovens Violinsonaten und seiner Kammermusik reflektiert und mit einem tänzerischen Kehraus endet, der wiederum kurz Elemente aus spanischen Nationaltänzen zitiert, welche um die Entstehungszeit in Mode waren. Das Rondo Nr. 2 in C-Dur ist eines der mitreißendsten und spritzigsten Werke aus Krähmers Oeuvre. Das marschartig wiederkehrende Thema sprüht vor Energie und jauchzt ausgelassen in höchsten Lagen; umso abwechslungs-reicher sind die Zwischensätze gestaltet: Auf einen tragischen Abschnitt folgen äußerst verspielte und virtuose Passagen, ganz im Sinn von Johann Wenzel Kalliwoda.
 
Die Marmorierung des Einbandes jeder Notenausgabe wird in Handarbeit gefertigt. Deswegen unterscheidet sich jede Ausgabe farblich und strukturell von den hier gezeigten Beispielen.
Jeder Umschlag ist ein Unikat. Hergestellt im Atelier HaPuRo
Fragen zum Artikel "Ernest Krähmer, Quatre Rondeaux I"
Klangbeispiele/PDFs:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ernest Krähmer, Quatre Rondeaux I"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen