Stephan Franz, Pot-Pourri op. 13

Stephan Franz, Pot-Pourri op. 13
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 64817
Stephan Franz (1785-1855)   Pot-Pourri op. 13 (1816)   für Csakan... mehr
"Stephan Franz, Pot-Pourri op. 13"
Stephan Franz (1785-1855)
 
Pot-Pourri op. 13 (1816)
 
für Csakan (Sopranblockflöte oder Querflöte), Viola, Violoncello und Gitarre
 
Aura-Edition AE 017-CB, Partitur mit fünf Stimmen
 
Dieses kammermusikalisch einzigartige und musikalisch attraktive Quartett liegt hier erstmals in einer Neuausgabe vor. Der originalen Csakan-Stimme liegt eine entsprechend transponierte Fassung für Blockflöte bei, welche auch auf einer Querflöte gespielt werden kann.
Das in der Form eines Potpourris äußerst abwechslungsreich gesetzte Quartett gewährt einen Einblick ins kammermusikalische Musizieren der biedermeierlichen Epoche in Wien. Wie auch beim Grand Duo für zwei Csakans/Blockflöten, liegen die Anforderungen auch beim op. 13 deutlich jenseits des Amateurbereichs.
 
Die Marmorierung des Einbandes jeder Notenausgabe wird in Handarbeit gefertigt. Deswegen unterscheidet sich jede Ausgabe farblich und strukturell von den hier gezeigten Beispielen.
Jeder Umschlag ist ein Unikat. Hergestellt im Atelier HaPuRo
Fragen zum Artikel "Stephan Franz, Pot-Pourri op. 13"
Klangbeispiele/PDFs:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stephan Franz, Pot-Pourri op. 13"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen